Schlagwort-Archive: Madame Marissa

Küss meine Stiefel – oder ich zerstöre deine Hände!

Ich will mit dem Sklaven ein weiteres gemeines Hand-Trampling-Spiel spielen. Seine Hände sind schon wund, aber ich will ihm noch mehr wehtun. Ich erkläre ihm die Regeln … Ich werde seine Hände trampeln, auf ihnen stehen … und er kann meine Stiefel küssen, um seine Hände zu befreien – wenn ich mit seinem Stiefelkuss zufrieden bin, gehe ich dann kurz von seinen Händen … aber wenn ich mit seinem Kuss nicht zufrieden bin, werde ich ihm zur Strafe auf die Hand stampfen. Und ich habe auch meine Reitgerte mitgebracht – nur um ihm zu zeigen, wo er meinen Stiefel küssen soll … und vielleicht für etwas zusätzlichen Spaß 😀 Und um seine Demütigung zu krönen, schnappe ich mir sein Handy und mache ein paar nette Fotos und Videos mit seinem Handy … könnte lustig sein, diese auf seinen privaten Social-Media-Accounts zu teilen, oder?!

Küss meine Stiefel - oder ich zerstöre deine Hände!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Ich nehme ihm seine Beiss-Jungfräulichkeit

Dieser Sklave wurde bisher noch nie gebissen – und jetzt nehme ich ihm seine Beiss-Jungfräulichkeit 😀 Er muss sich auf den Bürostuhl setzen und ich fessele seine Hände mit Klebeband an die Armlehnen. Er lächelt mich noch an – bis ich das erste Mal zubeisse 😀 Er verzieht sein Gesicht vor Schmerzen – aber ich beisse seine Arme immer und immer wieder – und hinterlasse jedes Mal tiefe rote Abdrücke. Jetzt wo sein Grinsen verschwunden ist, wird meins immer größer 😀

Ich nehme ihm seine Beiss-Jungfräulichkeit

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Gefesselter Sklave leidet unter 3 Lagen Fußschweiß

Da ich weiß, dass dieser Sklave sich immer anstellt, wenn ich ihn mit extrem verschwitzten Socken quäle, habe ich ihn heute direkt gefesselt … seine Hände und Füße sind mit Seilen gefesselt und zusätzlich an seinem Körper fixiert! Er weiß noch nicht, dass es heute viel für ihn zu riechen gibt. In diesen extrem warmen gefütterten Winterstiefeln trage ich nicht nur Nylonsöckchen, sondern auch normale Socken und ein Paar dicke Socken darüber … und jede Lage wurde schon mehrere Tage getragen! Ich ziehe die Stiefel aus und drücke ihm sofort die dicken weißen Sportsocken auf die Nase, dann ziehe ich diese aus und zeige ihm die schwarzen dünnen Socken, die ich darunter getragen habe. Mit diesen lasse ich ihn noch mehr leiden, in dem ich mich auf seinen Kopf und seinen Körper stelle, während er sie riechen muss! Dann ziehe ich diese ebenfalls aus, stopfe sie ihm ins Maul, so dass er den Fußschweiß rauslutschen kann, während er an meinen Nylonsöckchen riecht. Am Ende ziehe ich diese dann ebenfalls aus, lege sie ihm auf die Nase und lege die dicken weißen Socken noch oben drauf … ich denke so lasse ich ihn für einige Stunden hier liegen!

Gefesselter Sklave leidet unter 3 Lagen Fußschweiß

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Riech an meinen stinkigen Socken – oder sie nehmen dir die Luft!

Ich habe die Sklavin in die Smotherbox gesperrt und ihr die Hände gefesselt – um sicher zu stellen, dass sie meinen lang getragenen Stinkesocken nicht entkommen kann! Ich habe sie so lange getragen, dass sie an den Zehen, den Fußballen und den Fersen richtig dunkel geworden sind … und sie stinken so extrem, dass ich wirklich froh bin, fast 1,80m von ihnen entfernt zu sein 😀 Die Sklavin andererseits kann ihnen nicht entkommen – entweder werde ich ihr mit meinen Socken die Luft nehmen, oder ich werde sie atmen lassen – und sie wird den intensiven Geruch der Socken inhalieren müssen! Aber diese kleine Bitch versucht durch ihren Mund zu atmen … also klebe ich ihn ihr einfach mit Gaffertape zu … jetzt hat sie keine andere Wahl mehr als durch die Nase zu Atmen – und es ist auch noch einfacher für mich ihr die Luft zu nehmen. Meine großen Füße können ihre Nase mühelos plattdrücken – oder ihr Gesicht bedecken, so dass sie den Fußgeruch inhalieren muss! Und egal wie viel sie zappelt, jammert und stöhnt – wir machen so lange weiter wie ich will!

Riech an meinen stinkigen Socken - oder sie nehmen dir die Luft!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Völlig hilflos unter meinen stinkenden Nylonfüßen

Ich habe den Sklaven komplett in starkes Gaffer-Tape eingewickelt – damit er sich nicht mehr bewegen kann und ich habe auch seinen Mund abgeklebt … denn ich brauche nur seine Nase für das, was jetzt kommt! Zuerst ziehe ich meine High Heels aus und drücke sie ihm auf die Nase … nach so einem langen Tag mit Nylons darin haben sie einen ziemlich starken Geruch angenommen – aber meine Nylonfüße direkt auf seine Nase zu drücken, wird noch viel intensiver sein! Ich kann ihm auch leicht unter meinem Nylonfuß die Luft nehmen – und werde meine Füße nur ganz wenig anheben, damit er atmen kann – durch meine feuchten Nylons natürlich! Ich liebe es einfach, wie hilflos er unter meinen Füßen ist – es gibt einfach keine Möglichkeit zu entkommen und ich kann mit ihm machen, was ich will!

Völlig hilflos unter meinen stinkenden Nylonfüßen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Loser leidet unter unseren Ärschen und Sneakers

Wir werden diesen Loser heute richtig leiden lassen – er wird nicht nur unter unseren Ärschen leiden, sondern wir werden ihn noch auf viele andere Arten leiden lassen. Während ich auf seinem Gesicht sitze, trampelt Nora auf seinem Bauch herum – dann tauschen wir die Plätze! Nora setzt sich auch mal auf meinen Schoß, während ich auf seinem Gesicht sitze – so dass unser kombiniertes Gewicht sein Gesicht plättet. Als nächstes drückt ihm Nora ihre Sneakers ins Gesicht – und ich setze mich noch oben drauf … nur um sicher zu gehen, dass sie einen bleibenden Eindruck auf seinem Gesicht hinterlassen. Er bekommt auch noch Ohrfeigen und wir nehmen ihm mit unseren Händen die Luft bevor wir von ihm ablassen!

Loser leidet unter unseren Ärschen und Sneakers

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Du bist mein neuer Büro-Fußsklave!

Schön, dass du deine Stellung in diesem Büro endlich akzeptiert hast und bereits unter meinem Schreibtisch wartest. Ich habe gleich einen Termin – und vor diesem Termin wirst du mir die Sohlen meiner High Heels sauber lecken! Ist das nicht ein wahrgewordener Traum für dich, Fußsklave?! Meinen Füßen ständig so nah zu sein?! Und nachdem du meine Schuhe sauber geleckt hast, ziehe ich sie aus und drücke sie dir aufs Gesicht, so dass du an ihnen riechen kannst. Und dann, während ich die letzten Sachen für meinen Termin vorbereite, wird dein Gesicht mir als Fußbank unter dem Schreibtisch dienen. Ich werde meine verschwitzten nackten Füße auf deinem Gesicht ablegen und dich ignorieren. Wie gefällt dir das?! Und am Ende, bevor ich wieder in meine High Heels schlüpfe, wirst du mir noch meine nackten Füße sauber lecken – während ich noch ein Video davon aufnehme, wie du meine Füße leckst … so ist sichergestellt, dass du mir auch in Zukunft zuverlässig dienst!

Du bist mein neuer Büro-Fußsklave!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Loser vor meinem Date erniedrigt

Bevor ich heute Abend zu meinem Date fahre, will ich noch ein wenig Spaß mit dem Sklaven haben. Vielleicht wird er später ja auch mein Date kennenlernen … wer weiß 😀 Er bettelt darum, dass ich ihn nicht meinem Date vorstelle und küsst meine Stiefel während er bettelt … naja, wir werden sehen! Ich sage ihm, dass ich darüber nachdenken werde – während ich mit vollem Gewicht auf seinem Gesicht sitze … er wird mich hochheben dürfen, um zu atmen, aber ich werde nicht aufstehen … und wenn er das aushält, werde ich das kleine Kennenlernen vielleicht noch ein wenig rauszögern. Naja, aber wie von so einem Loser zu erwarten war – hat er natürlich nicht so lange durchgehalten … somit steht seine Bestrafung wohl fest! Als nächstes zerre ich ihn an seiner Leine ins Badezimmer – und bereite ihn entsprechend für den Abend vor. Nachdem ich ihm seine Hände hinter dem Rücken mit Kabelbindern gefesselt habe, wasche ich sein Gesicht mit der Klobürste und reibe es ihm dann mit Klopapier wieder trocken. Dann muss er seinen Kopf in meinen Arsch drücken, während ich mein Make-Up auffrische – bevor ich auch ihn angemessen schminke! Und so wird er hierbleiben, neben dem Klo festgekettet und darf darauf warten, dass ich mit meinem Date nach Hause komme! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Loser vor meinem Date erniedrigt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Kicking und Trampling mit dreckigen Reitstiefeln

Meine Reitstiefel sind viel zu dreckig, um sie bei einem Tournier zu tragen – und daher werde ich den Körper dieses Losers benutzen, um sie wieder zu reinigen! Aber ich werde ihn nicht einfach als meine Fußmatte benutzen – zuerst, werde ich damit seinen Oberkörper treten, um den gröbsten Dreck von den Stiefeln zu entfernen! Natürlich weiß ich, dass der Dreck, Sand und Matsch an meinen Stiefeln auf seiner Haut wie Sandpapier wirken wird – aber das hört sich nach seinem Problem an, nicht nach meinem! Er hat direkt von Anfang an extreme Schmerzen und nach einer Weile gönne ich ihm eine kleine „Pause“ … er darf sich auf den Boden legen, so dass ich ihm mit meinen dreckigen Stiefeln trampeln kann und die Sohlen an seinem Körper abreiben kann. Aber es gibt nur eine kurze Pause … dann muss er wieder aufstehen und das harte Kicking geht weiter!

Kicking und Trampling mit dreckigen Reitstiefeln

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls

Die ultimative Vertrauens-Prüfung – Teil 2 – Doppelte Angst

Ich habe meiner Freundin Lady Nadja von den Vertrauens-Prüfungen erzählt und sie war sofort sehr angetan von der Idee dieses Spiel mit dem Loser zu spielen. Sie trägt dafür ein paar High Heels und ich ein paar Stiefel mit sehr dünnen Metallabsätzen. Für den Anfang trample ich ein wenig auf seinem Oberkörper herum und spieße eine Brombeere auf, um ihm die Gefahren solch dünner Absätze zu zeigen. Für die nächste Prüfung zertreten wir dann ein paar Erdbeeren – auf dem Hals des Losers. Für das große Finale werden wir dann noch Weintrauben und Brombeeren auf seinen Auen zertreten! Nun hat der Loser richtig Angst, vor allem weil es das erste Mal ist, dass er Nadja auf diese Art vertrauen muss … und da ich ja auch meinen Spaß haben will, trample ich zwischendurch einfach auf seinem Oberkörper herum, während Nadja mit seinem Hals und seinen Augen spielt – ich will mich ja schließlich nicht langweilen 😀

Die ultimative Vertrauens-Prüfung - Teil 2 - Doppelte Angst

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls