Schlagwort-Archive: Miss Melady

Femdom Party 6

Melady und Sadistic Cindy haben Joschi nach dem Shooting noch gezwungen hier zu bleiben und machen ihn nun in Eigenregie fertig. Nach ihren grausamen Launen traktieren und quälen sie ihn mit verschiedenen Aktionen. Während die eine filmt, macht die andere ihn vor der Kamera fertig. Joschi lässt alles über sich ergehen. Er wird von den beiden die ganze Zeit über schwer gedemütigt, verbal erniedrigt, beschimpft und verspottet.

Femdom Party 6

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls

Dirty Feet 3

Melady kommt nach Hause und ist stinksauer: sie musste den ganzen Weg nach Hause barfuß zurücklegen, weil die Schuhe, die ihr Richie gekauft hat, kaputt geworden sind.dadurch wurden ihre Füsse natürlich vom Straßendreck stark schmutzig.Und als Strafe für diese Frechheit, muss Richie ihr die dreckigen Füsse vom Straßenschmutz mit der Zunge sauberlecken. Und währenddessen muss er sich noch die ganze Zeit von ihr verbale Erniedrigungen und Beschimpfungen gefallen lassen.

Dirty Feet 3

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls

Dirty Feet 7

Melady ist den ganzen Weg auf der Promenade bis zur Bahnstation ohne Schuhe gegangen.Als sie zum Auto kommen, bemerkt sie erst, wie schmutzig dadurch ihre Füsse geworden sind.Das kann natürlich nicht sein, das Melady mit schmutzigen Füssen im Auto fahren soll.Deshalb befiehlt sie Richie sich gegen seinen Willen hinzuknien, und vor allen Leuten ihr die schmutzigen Füsse sauber zu lecken. Richie graust zwar und er versucht wie immer etwas einzuwenden.Doch am Ende muss er ja doch raus zu ihren Füssen.Erst als der ganze Dreck herunten ist, darf er auch ins Auto einsteigen.Schließlich müssen die Füsse für das Pedale treten sauber sein.Und davon werden sie nachher erst wieder dreckig 🙂

Dirty Feet 7

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls

Houseslave 27

Melady möchte sich vor dem Fortgehen im Spiegel betrachten.Doch der Spiegel ist zu dreckig.Sie befiehlt ihrem Sklaven Richie den Spiegel zu putzen.Doch als der zu putzen beginnt, schikaniert ihn Melady ständig.Macht den Spiegel mit ihren Händen wieder von Neuem schmutzig, fährt mit dem Fuß darüber, spukt drauf, etc.Richie kommt nicht voran und muss trotzdem weiter machen

Houseslave 27

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls

Erniedrigung 17

Melady kommt von der Disco nach Hause und findet ihren Sklaven Richie im Wohnzimmer vor. Sie schwitzt am ganzen Körper, weil sie stundenlang getanzt hat. Und sie will so schnell wie möglich frei werden von diesem Schweiß. Deshalb befiehlt sie ihrem Sklaven, den Schweiß von ihrer Haut zu lecken. Zuerst muss er ihre verschwitzten, stinkenden Füsse riechen und sauber lecken. Und dann muss er den schweiß in ihren Achselhöhlen riechen und ihre Achseln vom Schweiß sauber lecken.

Erniedrigung 17

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls

Fuß Anbetung 30

Melady und ihre Freundin Lea liegen mit Richie zusammen auf dem Bett vor dem Fernseher.Es kommt zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen Richie und den beiden.Da kommt es Melady auf einmal: wieso liegt der Sklave überhaupt ungefragt mit uns auf dem Bett. Sofort befiehlt sie ihm sich nach unten, auf den Boden zu begeben.Als er herumreden will, kicken und stoßen ihn beide auf den Boden.Er muss vom Boden aus weiter Fernsehen.Doch damit nicht genug, beginnt ihn Melady ihm ihren Fuß ins Gesicht zu strecken.Dann auch Lea.Beide strecken ihm ihre Füsse ins Gesicht.Richie missfällt ihr Fußgeruch sichtlich und er sträubt sich dagegen.Doch das macht die zwei erst richtig wild.Sie zwingen ihn gewaltsam an ihren Füssen zu riechen und ihre Füsse zu lecken.Und dabei wird er die ganze Zeit über von den beiden verbal gedemütigt, beleidigt, ausgelacht und beschimpft.

Fuß Anbetung 30

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls

Nylon Feet Smelling 28

Melady und ihre Freundin Lea kommen vom Weggehen nach Hause.Dort erwartet sie bereits ihr Sklave Bob. Auf der Couch, zwischen den beiden sitzend, wartet er auf Befehle von ihnen. Und die kommen auch sogleich. Die beiden Strecken ihm ihre bestrumpften Füsse hin und befehlen ihm, sie ihnen zu massieren. Dann wollen sie auch wissen, ob ihre Füsse riechen, denn sie waren zwei Tage mit ihren Strumpfhosen unterwegs.Und Bob bestätigt es ihnen: ihre Füsse stinken. Und dennoch fühlt er sich wie im Fußhimmel. Von beiden Seiten hat er ihre bestrumpften, total verschwitzten Füsse im Gesicht. Lea in schwarzer Strumpfhose und Melady in brauner. Muss daran riechen und und lecken.Doch Melady ist schon bald sauer, weil er nicht alles gleichzeitig machen kann: massieren und lecken.

Nylon Feet Smelling 28

Lade das Video jetzt herunter!

Femdom Austria Store bei Yoogirls